Angebote zu "Magd" (8 Treffer)

Amtmanns Magd
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der junge Gutsbesitzer Markus kommt in den Hirschwinkel im Thüringer Wald, um die Angelegenheiten auf dem von einer Tante geerbten Gutshof zu ordnen. Bald erkennt er, dass er sich besonders um das ´Vorwerk´, den Hof des alten Amtmanns kümmern muss. Die neue Magd, ein schüchternes, nicht sonderlich fähiges Mädchen, macht dort einige Probleme, ganz abgesehen von den finanziellen Sorgen des Amtmanns. Als er die Magd nähert kennen lernt, ist Markus bezaubert von ihrem Wesen, aber gleichzeitig befremdet von ihrer abweisenden Art, hinter der sich offenbar ein Geheimnis verbirgt. Eugenie Marlitt: Amtmanns Magd. Originalausgabe: Die Gartenlaube 1881. Sorgfältig überarbeitete Neuausgabe von Christian Reichenbach; in neuer Rechtschreibung; Hochglanzausgabe, broschiert auf weißem Papier.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die unzüchtige Magd (Erotik) (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Kräutersammeln entdeckt die Magd Katharina den jungen Schäfer Leander. Verzaubert von seinem Anblick verführt sie ihn auf der Stelle. Nach einem weiteren, leidenschaftlichen Schäferstündchen erscheint es ihr unmöglich, auf ihren Gutshof zurückzukehren. Katharina will von nun an ihr Leben an der Seite ihres wunderbaren Liebhabers verbringen. Allerdings ist Leander der Knecht von Schäfer Friedrich und der teilt ihn nicht ohne weiteres mit Katharina. Doch die unzüchtige Magd weiß Friedrich geschickt von den Vorzügen einer Frau im Haus zu überzeugen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Tod des Vaters lebt Aschenbrödel als Magd auf dem eigenen Gutshof. Die Stiefmutter lässt das Mädchen die schmutzigste Arbeit verrichten, doch es bleibt zu allen freundlich und auch die Tiere sind ihm zugetan. Als sie dem Prinzen begegnet, verliebt sie sich in den Bruder Leichtfuß. Gern würde sie ihn wiedersehen. Wie soll sie ihm aber gegenübertreten? Der Kutscher ihres Hofes schenkt ihr drei Haselnüsse, die wunderbare Gaben enthalten: eine stattliche Jagdtracht, ein reizendes Ballkleid und ein prächtiges Hochzeitsgewand. Mutig und klug nutzt Aschenbrödel die Geschenke, um das Herz des Prinzen zu erobern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Mitten im kalten Winter DDR TV-Archiv
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte spielt im Winter 1943 und erzählt den heiteren, schüchternen Beginn einer zarten Liebe zwischen dem Elektromonteur Paul, der auf dem Gut an den Strommasten arbeitet und dem Mädchen Anna. Beide begegnen sich während des Krieges auf einem mecklenburgischen Gutshof. Die drei drallen und arroganten Mägde Elsa I, II und III, die ebenfalls im Herrenhauses arbeiten, sorgen dabei für Witz und Vergnügen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Zärtliche Versuchung
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 16-jährige Roger kann sein Glück kaum fassen. Endlich ist er der Hahn im Korb. Die Männer sind in den Krieg gezogen, und nun ist er der Herr auf dem Gutshof seiner Eltern. Die Liebesabenteuer prasseln nur so auf ihn ein. Kurz nacheinander verführt er in heißen Liebesnächten alles, was ihm vor die Flinte kommt. Als erste weiht ihn die attraktive Magd Ursula in die Geheimnisse der Liebe ein. Und dann sind da auch noch die Gouvernante Kate, die Köchin Helene und die Hauslehrerin. Sie alle werden von der stürmischen Leidenschaft und seiner jugendlichen Kraft überwältigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Meine Schönsten Märchen 2019 DVD-Box
76,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Haselnüsse für AschenbrödelSeit dem Tod des Vaters lebt Aschenbrödel als Magd auf dem eigenen Gutshof. Die Stiefmuter läßt das Mädchen die schmutzigste Arbeit verrichten, doch es bleibt zu allen freundlich und auch die Tiere sind ihr zugetan. Eines Tages begegnet Aschenbrödel im Wald einem übermütigen Prinzen und verliebt sich in ihn. Wie soll sie ihm aber gegenübertreten? Da schenkt ihr der Kutscher ihres Hofes drei Haselnüsse, die wunderbare Gaben enthalten: eine männliche Jagdtracht, ein reizendes Ballkleid und ein prächtiges Hochzeitsgewand. Mutig und klug nutzt Aschenbrödel die Geschenke, um das Herz des Prinzen zu erobern. Dann entflieht sie und er muss sich nun auf die Suche machen, um die schöne Besitzerin des goldenen Schuhs zu finden. Nach einigen Turbulenzen findet er Aschenbrödel und erkennt in ihr das kluge und liebenswerte Mädchen wieder, dem er schon im Wald begegnet war. Glücklich wählt er Aschenbrödel zu seiner Frau. Die Geschichte vom kleinen MuckIn einer Stadt im Orient lebt ein kleiner buckliger alter Mann. Von den Kindern gehänselt und gejagt, zieht er sie eines Tages mit einer Geschichte in seinen Bann - seiner Geschichte: Ein kleiner Junge, Muck genannt, wird nach dem Tode des Vaters von den bösen Verwandten aus dem Haus gejagt. Er zieht in die Wüste, um sein Glück zu suchen, und kommt zu einer wundersamen Alten. Hier gelangt er in den Besitz von rasenden Zauberpantoffeln und einem Stab, der vergrabene Schätze aufspürt. Muck glaubt, das Glück gefunden zu haben, und begibt sich in die nächste Stadt, um am Hofe des Sultans eine Stelle als Schnelläufer anzunehmen. Doch Mucks Karriere erregt den Neid der Höflinge, die ihn in ein Intrigenspiel verwickeln und aus dem Palast jagen. Unterwegs entdeckt er das Geheimnis zweier ungewöhnlicher Feigenbäume, das ihn in die Lage versetzt, den Höflingen eine Lehre zu erteilen, indem er ihnen Eselsohren an den Kopf zaubert. Er fordert seine gestohlenen Pantoffeln und das Stöckchen zurück und wandert wieder in die Wüste hinaus. Nicht Reichtum bedeutet Glück, sondern Freundschaft und Hilfsbereitschaft. DornröschenAnläßlich der Geburt ihrer Tochter geben König und Königin ein großes Fest. Geladen sind auch zwölf Feen, die dem Kind alle guten Eigenschaften in die Wiege legen. Da der König den Fleiß verachtet, hat er die dreizehnte Fee, die Fee des Fleißes nicht geladen. Ein Hauptmann läßt sie dennoch ins Schloß, und sie wünscht Dornröschen den Tod. Die zwölfte Fee wandelt den Spruch um. In einen 100jährigen Schlaf soll Dornröschen fallen, wenn sie sich an ihrem fünfzehnten Geburtstag an einer Spindel sticht. Der König verbannt alle Spindeln aus dem Land, womit er die arbeitenden Menschen in große Not stürzt. Eine aber ist vergessen worden, und so erfüllt sich der Fluch. Das ganze Schloß fällt in Schlaf. Als ein junger Prinz kommt, um Dornröschen zu wecken, stellt die dreizehnte Fee ihn auf die Probe. Da er sich als klug und gerecht erweist, erwachen mit Dornröschen auch alle anderen. Frau HolleEine Witwe hat eine häßliche, faule Tochter und eine fleißige, schöne Stieftochter. Während erstere sich in ihrer Faulheit sonnt, muß die Stieftochter alle Arbeit verrichten. Als ihr eine Spule in den Brunnen fällt, muß sie hineinspringen, um sie wieder herauszuholen. Marie landet auf einer schönen Wiese. Auf der wandert sie fort und kommt zu Frau Holle, wo sie jeden Morgen die Betten kräftig schüttelt, damit es auf der Erde schneit. Als sie wieder nach Hause möchte, wird sie für ihre fleißige Arbeit reich mit Gold gesegnet. Die neidische Stiefschwester will es ihr gleichtun und springt ebenfalls in den Brunnnen. Da sie aber unfreundlich und faul ist, wird sie zur Strafe mit Pech überschüttet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot
Die zweite Königin (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Intrigen und Geheimnisse am englischen Hof: Der mitreißende historische Roman »Die zweite Königin« von Rebecca Michéle jetzt als eBook bei dotbooks. England im 16. Jahrhundert: Als Tochter einer zum Tode verurteilten Hexe droht auch Margret der Scheiterhaufen. Im letzten Moment rettet die Güte einer Fremden sie vor der Hinrichtung. Auf einem Gutshof in den Cotswolds führt sie fortan ein entbehrungsreiches, aber trotz allem sorgloses Leben als Magd. Doch in den Wirren um die Thronfolge Heinrichs VIII. gerät Margret plötzlich in einen Strudel aus Intrigen und politischer Machtgier: Ihre Ähnlichkeit mit Elisabeth I. droht ihr dabei ebenso zum Verhängnis zu werden wie ein wertvolles Medaillon ihrer Mutter - denn es birgt ein Geheimnis, das England in seinen Grundfesten erschüttern könnte ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: In ihrem historischen Roman »Die zweite Königin« verwebt Erfolgsautorin Rebecca Michéle grandios historische Ereignisse mit einer fesselnden fiktiven Geschichte. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.10.2019
Zum Angebot
Meine Schönsten Märchen 2019 DVD-Box (DVD) (Ver...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Haselnüsse für AschenbrödelSeit dem Tod des Vaters lebt Aschenbrödel als Magd auf dem eigenen Gutshof. Die Stiefmuter läßt das Mädchen die schmutzigste Arbeit verrichten, doch es bleibt zu allen freundlich und auch die Tiere sind ihr zugetan. Eines Tages begegnet Aschenbrödel im Wald einem übermütigen Prinzen und verliebt sich in ihn. Wie soll sie ihm aber gegenübertreten? Da schenkt ihr der Kutscher ihres Hofes drei Haselnüsse, die wunderbare Gaben enthalten: eine männliche Jagdtracht, ein reizendes Ballkleid und ein prächtiges Hochzeitsgewand. Mutig und klug nutzt Aschenbrödel die Geschenke, um das Herz des Prinzen zu erobern. Dann entflieht sie und er muss sich nun auf die Suche machen, um die schöne Besitzerin des goldenen Schuhs zu finden. Nach einigen Turbulenzen findet er Aschenbrödel und erkennt in ihr das kluge und liebenswerte Mädchen wieder, dem er schon im Wald begegnet war. Glücklich wählt er Aschenbrödel zu seiner Frau.Die Geschichte vom kleinen MuckIn einer Stadt im Orient lebt ein kleiner buckliger alter Mann. Von den Kindern gehänselt und gejagt, zieht er sie eines Tages mit einer Geschichte in seinen Bann - seiner Geschichte: Ein kleiner Junge, Muck genannt, wird nach dem Tode des Vaters von den bösen Verwandten aus dem Haus gejagt. Er zieht in die Wüste, um sein Glück zu suchen, und kommt zu einer wundersamen Alten. Hier gelangt er in den Besitz von rasenden Zauberpantoffeln und einem Stab, der vergrabene Schätze aufspürt. Muck glaubt, das Glück gefunden zu haben, und begibt sich in die nächste Stadt, um am Hofe des Sultans eine Stelle als Schnelläufer anzunehmen. Doch Mucks Karriere erregt den Neid der Höflinge, die ihn in ein Intrigenspiel verwickeln und aus dem Palast jagen. Unterwegs entdeckt er das Geheimnis zweier ungewöhnlicher Feigenbäume, das ihn in die Lage versetzt, den Höflingen eine Lehre zu erteilen, indem er ihnen Eselsohren an den Kopf zaubert. Er fordert seine gestohlenen Pantoffeln und das Stöckchen zurück und wandert wieder in die Wüste hinaus. Nicht Reichtum bedeutet Glück, sondern Freundschaft und Hilfsbereitschaft.DornröschenAnläßlich der Geburt ihrer Tochter geben König und Königin ein großes Fest. Geladen sind auch zwölf Feen, die dem Kind alle guten Eigenschaften in die Wiege legen. Da der König den Fleiß verachtet, hat er die dreizehnte Fee, die Fee des Fleißes nicht geladen. Ein Hauptmann läßt sie dennoch ins Schloß, und sie wünscht Dornröschen den Tod. Die zwölfte Fee wandelt den Spruch um. In einen 100jährigen Schlaf soll Dornröschen fallen, wenn sie sich an ihrem fünfzehnten Geburtstag an einer Spindel sticht. Der König verbannt alle Spindeln aus dem Land, womit er die arbeitenden Menschen in große Not stürzt. Eine aber ist vergessen worden, und so erfüllt sich der Fluch. Das ganze Schloß fällt in Schlaf. Als ein junger Prinz kommt, um Dornröschen zu wecken, stellt die dreizehnte Fee ihn auf die Probe. Da er sich als klug und gerecht erweist, erwachen mit Dornröschen auch alle anderen.Frau HolleEine Witwe hat eine häßliche, faule Tochter und eine fleißige, schöne Stieftochter. Während erstere sich in ihrer Faulheit sonnt, muß die Stieftochter alle Arbeit verrichten. Als ihr eine Spule in den Brunnen fällt, muß sie hineinspringen, um sie wieder herauszuholen. Marie landet auf einer schönen Wiese. Auf der wandert sie fort und kommt zu Frau Holle, wo sie jeden Morgen die Betten kräftig schüttelt, damit es auf der Erde schneit. Als sie wieder nach Hause möchte, wird sie für ihre fleißige Arbeit reich mit Gold gesegnet. Die neidische Stiefschwester will es ihr gleichtun und springt ebenfalls in den Brunnnen. Da sie aber unfreundlich und faul ist, wird sie zur Strafe mit Pech überschüttet.Bonusmaterial:Die schönsten Märchenfilme zusammengestellt in einer hochwertigen, limitierten Geschenkbox mit 15 DVDs.Darsteller:Juliane Koren, Libuse Safránková, Mathilde Danegger, Thomas Schmidt, Alwin Lippisch, Angela Brunner, Burkhard Mann, Carola Braunbock, Daniela Hlavacova, Dorothea Garlin, Elfriede Florin, Evamaria Heyse, Friedrich Richter, Helmut Schreiber, Jan Libícek, Jaroslav Drbohlav, Johannes Maus, Karin Lesch, Karin Ugowski, Katharina Lind, Pavel Trávnícek, Rolf Hoppe, Trude Hesterberg, Vitézslav Jandák, Vladimír Mensík

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 29.09.2019
Zum Angebot